AktuellesHistorischesArbeitsgruppenGalerieUnterstützungVeranstaltungenGästebuch

Lichterfest im Schlosspark

Lichterfest im Schlosspark

Ungeachtet des kalten und regnerischen Wetters machte sich eine Gruppe Heinebacher auf den Weg zum Lichterfest nach Rotenburg. Mit über 1000 Teelichtern im Gepäck wollten Sie für unser Jubiläum in Heinebach werben. Pünktlich mit Betreten des Schlossparkes begann es zu regnen. Doch die Heinebacher ließen sich nicht abschrecken und suchten sich ein trockenes Plätzchen unter einem der schönen alten großen Bäume. Und dann fanden 1225 Teelichter in mühevoller Arbeit und einigem Hin und Her ein Plätzchen. Schließlich formte sich auf dem Rasen aus den vielen Lichtern der Schriftzug „1225 Jahre – Heinebach“ und das Datum unserer Festwoche.
Gut, dass so viele „lichterfest-erprobte“ Hände beim Gestalten und Entzünden unseres Heinebacher Kunstwerkes halfen. Trotz des schlechten Wetters verweilten die kleinen und großen Künstler noch einige Zeit und betrachteten den durch 20.000 Teelichter illuminierten Park und lauschten der schönen Musik. Das Heinebacher Kunstwerk leuchtete noch bis spät in die Nacht!
Danke an alle kleinen und großen Künstlern!!! Es war eine tolle Teamleistung der Heinebacher, die auch bei diesem schlechten Strandfestwetter „quicklebendig und gut drauf“ waren.

Klicken Sie hier, um zur Galerie zu gelangen.