AktuellesHistorischesArbeitsgruppenGalerieUnterstützungVeranstaltungenGästebuch

Einweihung Schidler


Einweihung der Ortsschilder



Zur Einweihung der Ortseingangsschilder hatte der Kulturring am Samstag, den 28.08.2010 um 12.25 Uhr auf den Pulle-Platz eingeladen. Das Wetter hatte Erbarmen mit uns Heinebachern und so schaute für kurze Zeit sogar die Sonne hinter den Regenwolken hervor. Susanne Vogt und Johannes Häde führten durch das kurze, aber feierliche Programm, welches vom Posaunenchor der Chrischona-Gemeinde umrahmt wurde. Lothar Schäfer und Fritz Aschenbrenner dankten den Arbeitsgruppen für die bereits geleistete Arbeit und freuten sich über das wachsende Wir-Gefühl. Bürgermeister Lüdtke sagte die Unterstützung der Gemeindegremien zu. Auch versprach unser Bürgermeister, sich in der nächsten Zeit ein schwarz-buntes Jubiläums-T-Shirt zuzulegen.

Dann wurde unter dem Beifall der Heinebacher das erste von vier Ortseingangsschildern von unserem "Heinebachpärchen" Jessica Vogt und Daniel Becker enthüllt. Auf das gelungene Werk stießen die Anwesenden mit einem Gläschen Sekt an. Zum Schluss las Günter Becker auf perfekten Heinebacher Platt das Gedicht „Min Hängewach“ von Heinrich Steinbach.

Ein großes Dankeschön an die Gruppe Ortsgestaltung (Harald Eifert, Günter Becker, Horst Meyer, Erich Keim und Fritz Aschenbrenner) für das Bauen und Aufstellen der Schilder und an Beate Möller-Rehwald für den tollen Entwurf und Horst Kleinschmidt für die klasse Ausführung.

Unsere Schilder sind wirklich ein Hingucker!

Klicken Sie hier, um zur Galerie zu gelangen.