AktuellesHistorischesArbeitsgruppenGalerieUnterstützungVeranstaltungenGästebuch

Aktuelles

Alheimer KunstGenuss -

Bilderausstellung im Jubiläumsjahr 1.225 Jahre Heinebach
am 12., 13. und 14. August 2011

im Haus der Generationen




Alheim-Heinebach. Am zweiten August-Wochenende erwartet alle Kunstbegeisterten ein besonderes Highlight im Jubiläumsjahr 1.225 Jahre Heinebach. Dann eröffnet erstmalig der „Alheimer KunstGenuss“ eine Bilderausstellung im Haus der Generationen.
Zu dem Projekt „Alheimer KunstGenuss“ haben sich Alheimer Bürgerinnen und Bürger zusammen gefunden, die sich in ihrer Freizeit kreativ mit der Malerei beschäftigen. So entstanden im Laufe von mehreren Jahren etliche sehenswerte Bilder und Projekte. Nun haben sie sich entschlossen, erstmalig als „Alheimer KunstGenuss“ mit ihren Werken an die Öffentlichkeit zu treten und eine Kunstausstellung zu veranstalten. Sie möchten damit zur kulturellen Bereicherung des Dorf- und Gemeindelebens beitragen, besonders auch im Hinblick auf die Jubiläumsfeierlichkeiten zu 1.225 Jahre Heinebach.

Der „Alheimer KunstGenuss“ öffnet am Freitag, den 12. August 2011 im Haus der Generationen in Heinebach um 19:00 Uhr mit einer Vernissage. Samstag, den 13. und Sonntag, den 14. August kann die Kunstausstellung von 11:00 Uhr bis 19:00 Uhr besichtigt werden. Zusätzlich bieten die Künstlerinnen und Künstler an diesen beiden Tagen nachmittags ab 14:00 Uhr den Gästen und Besuchern in ihrem KünstlerCafe´ leckeren, selbst gebackenen Kuchen an. So wird rundum ein Alheimer KunstGenuss garantiert.

Während der Kunstausstellung werden viele Bilder zu sehen sein, die erstmalig in der Öffentlichkeit gezeigt werden. Die angewendeten Maltechniken sind vielfältig: So sind Aquarellfarben, Buntstifte, Acryl, Öl oder Tempera im Einsatz. Die so entstandenen unterschiedlichsten Bildkompositionen und -projekte unterstreichen Individualität, Kreativität und künstlerische Ausdrucksformen der verschiedenen Malerinnen und Maler. Ebenso vielfältig werden die ausgestellten Bilder sein. Von Natur- und Tierbildern, über Landschaftsmalerei und Charakterdarstellungen, Phantasie oder einfach nur schönen Motiven zeigen die Künstlerinnen und Künstler ihre Lieblingsstücke. Das Zusammenführen der unterschiedlichsten künstlerischen Hintergründe, die unter anderem geprägt sind von Malkursen im Kunstverein Rotenburg oder der Volkshochschule, der Fachschule für Gestaltung sowie autodidaktisch, machen diese Kunstausstellung besonders, spannend und sehenswert.

Da erstmalig die Ausstellung im Jubiläumsjahr von Heinebach stattfindet, ist sie gleichzeitig als kulturelle Bereicherung der Jubiläumsfeierlichkeiten zu 1.225 Jahre Heinebach gedacht. So gratulieren die ausstellenden Künstlerinnen und Künstler malerisch dem Dorf zu seinem stolzen Geburtstag.

Die Trägerschaft für das Projekt „Kunstausstellung Alheimer KunstGenuss“ hat der Verein Pro Region Mittleres Fuldatal e.V. übernommen, wofür sich die Künstlergruppe recht herzlich bedankt. Schirmherr dieser besonderen dreitägigen Veranstaltung ist Alheims Bürgermeister Georg Lüdtke. Fachlich begleitet wird die Ausstellung von Grafik-Designer und Leiter des Volkshochschulkurses „Aquarellmalerei und Wahrnehmungstraining“, Helmut Scheffer. Beiden Herren danken die Künstlerinnen und Künstler jetzt schon für ihr Engagement recht herzlich.

Zur Ausstellung „Alheimer KunstGenuss“ sind alle Kunstinteressierten von nah und fern recht herzlich eingeladen um ein paar schöne Stunden in einer sehenswerten und angenehmen Umgebung und Atmosphäre zu verbringen. Merken Sie sich jetzt schon das zweite Augustwochenende dafür vor. Der Eintritt ist an allen 3 Tagen frei.

Kontakt:
Alheimer KunstGenuss
c/o Christine Lüdtke-Robrecht
Belgische Str. 15, 36211 Alheim
Fon: (0 56 64) 93 27 07
Mail: alheimer-kunstgenuss@web.de

 

_________________________________________________________________________________

_________________________________________________________________________________

Aktuelles

Aktuelles Grussworte

Suchen nach